Impressum & Datenschutz
Dr. Konik & Kollegen

Wie funktioniert die Invisalign®-Teen Zahnspange?

Um Deine individuelle und passgenaue Zahnspange erstellen zu können, machen wir zuerst einen 3D-Scan Deiner Zähne mit unserem iTero® Element™ Scanner. Danach können wir Dir im Outcome-Simulator anhand einer ersten 3D-Realtime-Preview sofort zeigen, wie das mögliche Endergebnis Deiner Invisalign Zahnkorrektur einmal aussehen wird. Bei der 3D-Realtime-Preview wird eine Vorschau-Funktion der innovativen 3D-Behandlungsplanung genutzt, in der wir Fachzahnärzte für Kieferorthopädie mit dem ClinCheck später präzise Deine gesamte Zahnkorrektur planen.

Mit Hilfe der Computersoftware ClinCheck® erstellen wir nun Deinen virtuellen 3D-Behandlungsplan. Und anhand des ClinCheck® können wir schrittweise die zu erwartende Bewegung Deiner Zähne im Laufe der Behandlung voraussehen. So können wir jedes Detail Deiner Behandlung ganz präzise planen.

Deine Zähne bewegen sich in einer 3D-Animation.

Nach dem Dein virtueller Behandlungsablauf festgelegt worden ist, siehst Du vor der Fertigung Deiner Invisalign-Aligner die Bewegung Deiner Zähne in einer 3D-Animation.

Nun werden alle Alignern für Dich individuell maßgeschneidert. Die Aligner werden aus leichtem Kunststoffmaterial hergestellt und sitzen passgenau an Deinen Zähnen. Ca. alle zwei Wochen wechselst Du einen Satz Aligner gegen einen neuen Alignersatz. Jeder Aligner unterscheidet sich geringfügig vom vorherigen und bewegt Deine Zähne sanft in die gewünschte Position. So entsteht nach und nach Dein neues Lächeln, auf das Du stolz sein wirst.

Die Länge der Behandlung kann je nach Schwierigkeitsgrad Deines Falles variieren. Meist dauert eine Zahnkorrektur zwischen 6 und 14 Monate.

Fragt uns zu Invisalign Teen · Wir freuen uns auf Dich · +49 (0)7151-96 94 00 +49 (0)7151-96 94 00